Pferde-Portraits

Taris Boogie – „In der Ruhe liegt die Kraft.“

Hallo, mein Name ist Taris, ich bin die Leitstute in Andreas kleiner Herde. Ich bin 10 Jahre alt und ganz stolz auf meine erste zweistellige Zahl! Wie die anderen Pferde im Stall bin ich ein nach Tellington im Westernreiten ausgebildetes Quarterhorse.

Am liebsten gebe ich geduldig Unterricht und genieße den Umgang mit kleinen Kindern, die mich mit Freude putzen, streicheln und verwöhnen. Den größten Spaß habe ich am Kleinkindreiten, mit Kindern ab 2 Jahren, denen ich viel beibringen kann.

Vor drei Jahren habe ich mein erstes Kind bekommen, den Moreno und bin seitdem glückliche Mama.

 

Princess Flit Bar – geh mir aus dem Weg, ich galoppiere davon,…

Ich bin Princess, Andreas Privatpferd. Ich liebe es mein schönes, helles Fell beim Wälzen dreckig zu machen und genieße es sehr, danach gründlich geputzt zu werden! Mich unterzuordnen fällt mir manchmal ein bisschen schwer, aber zeigt man mir meine Grenzen auf, arbeite ich gerne und aufmerksam mit meinem Menschen.

Ich bin ein Western-Sportpferd und kann mich toll bewegen.

 

Shugar Top Jackie – Gib mir Sicherheit

Mein Name ist Shugar Top, meistens werde ich aber Shugi genannt.

Gemeinsam mit Taris gebe ich super gerne Unterricht und bin sehr geduldig dabei. Im Westernsport ist meine Lieblingsdiziplin das Cutting. Ich finde Kühe toll und arbeite gerne mit ihnen!

Ich liebe lange Ausritte und Spaziergänge, am liebsten wenn wir zu zweit dabei sind.

 

Bonita Topsail Cody – Ich liebe den Wald

Hallo, ich bin Bonita, die 6-jährige Tochter von Shugar Top.

Ich liebe es mit meinen zweibeinigen Freunden Fahrrad zu fahren und im Wald spazieren zu gehen. Am allerliebsten bin ich draußen in der Natur und möchte deswegen gerne das ganze Jahr auf der Weide unter dem freien Himmel leben. Ich habe gerne viele meiner Freunde, egal ob zwei oder vier Beiner, um mich herum, allerdings möchte ich trotzdem im Mittelpunkt stehen. Außerdem bin ich ein sehr kommunikatives Pferd und zeige durch Grummeln, Schnobern und Wiehern, was mir gefällt und was nicht.

 

Moreno Pocco Bueno – ich bin so verliebt in Nina

Ich bin Moreno, Mama Taris‘ ganzer Stolz. Da ich erst 3 Jahre alt bin, habe ich noch ganz viel Unfug im Kopf, den ich bei jeder Gelegenheit rauslasse. Spazieren gehen mit Mama und meiner Freundin Bonita finde ich ganz toll. Ich arbeite auch sehr gerne auf dem Reitplatz, am Boden, an der Longe und unter dem Sattel. Mich auf eine Sache zu konzentrieren, fällt mir noch schwer, aber ich bin ständig am lernen und entwickle mich gut.

Mit meinen Menschen-Freunden schmusen finde ich ganz toll und könnte sie stundenlang von der Arbeit abhalten. Dabei hilft mir mein gekonnter Dackelblick, dem keiner widerstehen kann.

 

Kommentare sind geschlossen.